Tagesfahrt nach Traben-Trarbach

Donnerstag, 18.04.2024:

Tagesfahrt mit der Bahn (RLP-Ticket) in die Wein- und Jugendstilstadt Traben-Trarbach

Ausflug in die mystische Unterwelt von Traben-Trarbach in Verbindung mit einer kleinen Stadtführung und Weinprobe. Abfahrten: Trier Hbf 9.31, Schweich 9.42, Wittlich 9.56 Uhr, Umsteigen in Bullay.-Abfahrt Bullay 10.38 Uhr, Ankunft in Traben 10.56 Uhr.
Beginn der Stadtführung um 11 Uhr am Bahnhof in Traben. Besichtigung von 3 Weinkellern im Stadtteil Trarbach (nicht barrierefrei). Auf dem Weg von Traben über die Brücke und von den Weinkellern zur Historischen Stadtmühle in Trarbach wird über die Stadt informiert. Von 13.15 bis ca. 15.30 Uhr Mittagessen in der urigen Stadtmühle (Selbstzahler). Zurück von Trarbach über die Brücke nach Traben. Um 16:00 Uhr Besuch der Vinothek Emert mit 4er-Weinprobe (Nähe Bahnhof). Rückfahrt um 18.01 Uhr ab dem Bahnhof Traben, Umstieg in Bullay, Ankünfte: Wittlich 18.42, Schweich 19.03, Trier Hbf. 19.19 Uhr. Teilnehmerbeitrag 24 € (für Bahn-Ticket, mystische Kellerführung, Stadt-Führung und Weinprobe bzw. alkoholfreies Getränk in der Vinothek. Der SBR und ver.di geben einen Zuschuss zur Tagesfahrt und übernehmen die Kosten für die Weinprobe in der Vinothek.

Lassen Sie dieses Feld leer
für die Reservierung erforderlich
für die Reservierung erforderlich